So., 27. März | VHS Wiesbaden, Villa Schnitzler

Lesung - In 18 Morden um die Welt

Im Rahmen des KrimiMärz 2022 in Wiesbaden, lese ich mit anderen Autorinnen aus der Anthologie "In 18 Morden um die Welt"

Zeit & Ort

27. März, 19:30
VHS Wiesbaden, Villa Schnitzler, Biebricher Allee 42, 65187 Wiesbaden, Deutschland

Über die Veranstaltung

Eine literarisch-musikalische Weltreise mit 6 Mörderischen Schwestern - gefördert vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst.

 Als Hommage an Jules Verne nehmen sechs Mörderische Schwestern Sie mit rund um den Erdball. Infiziert vom Lesevirus, aber garantiert coronafrei!  

Da geht es um den Ravenmaster, der sich um die Raben im Londoner Tower kümmert, eine Lehrerin deren Klassenreise nach Israel anders verläuft als gedacht und eine Silvesternacht an der Copacabana. Bis der Schuss fällt entführen die Autorinnen Sie zu mörderischem Geschehen nach Island, an die Gestade Griechenlands und last but not least zu Schmugglern zwischen Europa und Lateinamerika. Es gibt kein Entkommen, dafür aber einen eigenen Soundtrack, passend zu den Ländern des Geschehens.  

Es lesen und machen Musik: Gitta Edelmann, Regina Schleheck, Ivonne Keller, Fenna Williams und das Duo Angels Share (Stefanie Tettenborn, Gesang, und Esther Groß, Harfe, Gitarre und Gesang).

Diese Veranstaltung teilen