top of page

Romane

JensenKeller_Möwentrauer.jpg

Möwentrauer

Stell dir vor, du hast alles verloren.
Willst deinem Leben ein Ende setzen.
Doch dann kommt dir der Tod dazwischen.

Levke Sönkamp will nur noch sterben. Und zwar auf Mallorca, dem Ort, an dem sie zuletzt glücklich war. Eine kleine Rundreise über die Mittelmeerinsel soll ihr den Abschied versüßen. Dabei trifft sie auf die neunzehnjährige Insa. Das Mädchen erinnert Levke an sich selbst, als noch alles gut war in ihrem Leben. Doch kurz darauf ist die junge Frau tot. Levke glaubt nicht wie Chefinspektor Jordi Barceló an einen Selbstmord, denn zu viel Ungereimtes gibt ihr Rätsel auf: Wohin hat sich der Freund des Mädchens so schnell verabschiedet? Warum lügt der angereiste Bruder? Und was hat der mallorquinische Chefinspektor zu verbergen?
Gemeinsam mit Journalist Rafael macht Levke sich auf die Suche nach den Hintergründen von Insas Tod und gerät dabei unversehens selbst in Lebensgefahr. Doch nun ist sterben das Letzte, was sie will …

NEUAUFLAGE!
Bei diesem Kriminalroman handelt es sich um eine umfänglich überarbeitete Neuauflage des Romans »Playa de Palma – abgrundtief« der Autorin Stina Jensen.

Erhältlich bei Amazon.

Auch als Taschenbuch erhältlich unter der ISBN: 978-3-754-67932-6

Möwenschuld

Stell dir vor, du willst dir was Gutes tun.
Fährst zur inneren Einkehr zu einem Selbstfindungsworkshop.
Doch statt Entspannung wartet ein Verbrechen auf dich.

 

Eine Finca inmitten der mallorquinischen Berge. Levke Sönkamp will dort in einem Workshop endlich zur Ruhe kommen. Doch was vielversprechend beginnt, mündet in einen Albtraum. Eine Teilnehmerin kehrt vom morgendlichen Yoga nicht zurück. Kurz darauf ist eine weitere Person verschwunden.
Levke wendet sich an Chefinspektor Barceló. Der ermittelt gerade in einem rätselhaften Todesfall, der sich in einer Finca ganz in ihrer Nähe zugetragen hat. Gibt es eine Verbindung?
Was haben der Therapeut und die anderen Gruppenteilnehmer zu verbergen?
Als eine der Vermissten grausam zugerichtet aufgefunden wird, bröckelt nicht nur Levkes sorgsam errichteter Schutzschild, sondern auch für Jordi Barceló wird der Fall mit einem Mal persönlich …

 

NEUAUFLAGE!
Bei diesem Kriminalroman handelt es sich um eine umfänglich überarbeitete Neuauflage des Romans »Serra de Tramuntana – blutrot« der Autorin Stina Jensen.

Erhältlich bei Amazon

JensenKeller_Möwenschuld.jpg
VMK_Coverfassung.jpg

Vater, Mutter, Kind

Nach der unerwarteten Trennung von ihrem Mann wagt Anja mit Tochter Mina einen Neuanfang. Sie bezieht ein altes Siedlungshäuschen, organisiert sich eine Tagesmutter und lernt Karsten kennen, der sie endlich wieder zum Lachen bringt.

Doch immer deutlicher klopft die Vergangenheit an ihre Tür: Vor elf Jahren ist aus dem Haus ein Kind spurlos verschwunden. Tagesmutter Nerina und ihr Sohn können sich gut an den Vorfall erinnern. Aber sagen sie die ganze Wahrheit? Warum wird Nerina von Tag zu Tag nervöser? Selbst Karsten scheint ein Geheimnis zu verbergen. Und wonach sucht die Mutter des vermissten Kindes so verzweifelt auf dem Dachboden des Hauses? Je mehr Anja versucht, Klarheit zu gewinnen, desto dichter wird der Nebel. Ist sie mit ihrem Umzug direkt in die Fänge von Verbrechern geraten? Verschwindet Mina bald als nächstes?

Bei diesem Roman handelt es sich um eine Neuauflage des bereits im Knaur Verlag erschienenen und inzwischen vergriffenen Titels „Unglücksspiel“.

Erhältlich bei Amazon.

Auch als Taschenbuch erhältlich unter der ISBN: 978-3-753-40623-7

Klirrende Stille

Eine Unterhaltung über Liebe. Eine schlimme Nachricht am Telefon. Und dann der Blackout.

 

»Liebst du mich noch?«, fragt Michaela ihren Mann David am Frühstückstisch.
Seine Antwort wirft sie aus der Bahn: »Nein.« Und er möchte sich von ihr trennen.
Kurz darauf streitet David ab, diese Unterhaltung je geführt zu haben. Mehr noch, er mache sich große Sorgen um sie.
Was stimmt nicht mit ihr? Kehren Michaelas frühere Aussetzer zurück? Anders kann sie sich kaum erklären, dass ihr auch die Erinnerung an ein wichtiges Telefonat fehlt, in dem es um ihre eigene Tochter ging. Michaelas Unruhe wächst. Kann sie sich selbst noch trauen? Oder spielt ihr Mann ein falsches Spiel? Was ist wahr, und was Lüge?
Hilfesuchend wendet sie sich an Nachbarinnen und Freunde. Und stellt dabei fest, dass nicht nur David etwas vor ihr verbirgt …

 

Neuauflage! Dieser Roman ist bereits im Knaur Verlag unter dem Titel »Lügentanz« erschienen.

Erhältlich bei Amazon

Auch als Taschenbuch erhältlich unter der ISBN: 978-3-754-32355-7

STILL_E-cover_RGB_edited.jpg
HirnGesp_ECover_NEU200421.jpg

Hirngespenster

Ein Unfall. Und dann das böse Erwachen. 

 

Als Silvie nach einem Sturz zu sich kommt, ist die einst so lebenslustige Frau gefangen in ihrem eigenen Körper. Zwar lebt sie mit ihrem Mann und ihren Söhnen in ihrem früheren Zuhause. Doch die Frau, die sie so liebevoll pflegt, hat Silvie über Jahre als gefährliche Rivalin gesehen.
Wie konnte es dazu kommen? Und wo steckt eigentlich Anna? Silvies Schwester, die seit Jahren kurz vor einem Zusammenbruch stand, scheint verschwunden. Ist sie etwa im Gefängnis? Oder in der Psychiatrie?
Erst allmählich erlangt Silvie ihre alten Fähigkeiten zurück und hegt bald einen schrecklichen Verdacht.

Neuauflage! Dieser Roman ist bereits im Knaur Verlag unter demselben Titel erschienen.

Ab sofort bei Amazon.

Auch als Taschenbuch erhältlich unter der ISBN: 978-3-753-41695-3

Romane

Kurzkrimis & Anthologien

Hier finden Sie eine Auswahl meiner Kurzgeschichten, die in erfolgreichen Anthologien erschienen sind.

jugendstil-und-heinerblut-taschenbuch-eric-barnert.jpeg

Jugendstil und Heinerblut

2023

»Ein guter Mord, ein echter Mord, ein schöner Mord, 
so schön, als man nur verlangen kann, wir haben schon lange so kein gehabt.« (Georg Büchner, Woyzeck)


Auch lange nach Büchner ist Darmstadt ein Ort des literarischen Verbrechens. Anlässlich der Criminale 2023, dem größten Branchentreff der deutschsprachigen Krimiautorinnen und -autoren, versammeln sich in dieser Anthologie zwanzig renommierte, preisgekrönte sowie etablierte lokale Autoren und setzen der südhessischen Metropole ein blutiges Denkmal. 

Mein Beitrag "Schneewittchen dürfen nicht sterben“ spielt im Darmstädter Herrngarten. Dort trifft der obdachlose Phil auf die kleine Elisabeth, die in ihrem dünnen Kleidchen garantiert friert. Er weiß, dass es nicht gut ausgeht, kleine Mädchen warm zu halten. Trotzdem kommt er ihrer Bitte nach, mit ihr zu spielen...

 KBV Verlag, ISBN 978-3-954-41648-6 

Kurzgeschichten

Hörbücher

Vater, Mutter, Kind

Vater, Mutter, Kind - Hörbuchcover

Ein Umzug. Eine neue Chance. Und dann der Albtraum.
 

Nach der Trennung von ihrem Mann wagt Anja mit Tochter Mina einen Neuanfang. Sie zieht um, organisiert sich eine Tagesmutter und lernt Karsten kennen, der sie endlich wieder zum Lachen bringt. Doch immer deutlicher klopft die Vergangenheit an ihre Tür: Vor elf Jahren ist aus diesem Haus ein Kind spurlos verschwunden. Tagesmutter Nerina und ihr Sohn können sich gut an den Vorfall erinnern. Aber warum wird Nerina von Tag zu Tag nervöser? Selbst Karsten scheint ein Geheimnis zu verbergen. Und wonach sucht die Mutter des vermissten Kindes so verzweifelt auf dem Dachboden des Hauses? Je mehr Anja versucht, Klarheit zu gewinnen, desto dichter wird der Nebel. Ist auch ihre eigene Tochter in Gefahr?

Dies ist eine überarbeitete Neuausgabe des bereits erschienenen Titels Unglücksspiel.

Gesprochen von Silke Buchholz

Erhältlich ab 28.02.2023

Klirrende Stille

Eine Unterhaltung über Liebe. Eine schlimme Nachricht am Telefon. Und dann der Blackout.

 

»Liebst du mich noch?«, fragt Michaela ihren Mann David am Frühstückstisch.Seine Antwort wirft sie aus der Bahn: »Nein.« Und er möchte sich von ihr trennen.
Kurz darauf streitet David ab, diese Unterhaltung je geführt zu haben. Mehr noch, er mache sich große Sorgen um sie.
Was stimmt nicht mit ihr? Kehren Michaelas frühere Aussetzer zurück? Anders kann sie sich kaum erklären, dass ihr auch die Erinnerung an ein wichtiges Telefonat fehlt, in dem es um ihre eigene Tochter ging. Michaelas Unruhe wächst. Kann sie sich selbst noch trauen? Oder spielt ihr Mann ein falsches Spiel? Was ist wahr, und was Lüge?
Hilfesuchend wendet sie sich an Nachbarinnen und Freunde. Und stellt dabei fest, dass nicht nur David etwas vor ihr verbirgt …

 

Dies ist eine überarbeitete Neuausgabe des bereits erschienenen Titels Lügentanz.

Gesprochen von Silke Buchholz

Erhältlich ab 24.04.2023

Klirrende Stille - Hörbuchcover

Hirngespenster

9783987780554.jpg

Ein Unfall. Eine lange Dunkelheit. Und dann das böse Erwachen.
 

Als Silvie nach einem Sturz zu sich kommt, ist die einst so lebenslustige Frau gefangen in ihrem eigenen Körper. Zwar lebt sie mit ihrem Mann und ihren Söhnen in ihrem früheren Zuhause, doch die Frau, die sie jetzt so liebevoll pflegt, ist ausgerechnet Sabrina – die Jugendliebe von Silvies Mann und ihre Rivalin. Wie konnte es dazu kommen? Und wo ist Silvies Schwester Anna, die seit Jahren kurz vor einem Zusammenbruch stand? Ist sie etwa im Gefängnis? Oder in der Psychiatrie? Erst allmählich erlangt Silvie ihre alten Fähigkeiten zurück und hegt bald einen schrecklichen Verdacht …

Dies ist eine überarbeitete Neuausgabe des bereits erschienenen Titels Hirngespenster.

Gesprochen von Nora Jokhosha

Erhältlich ab 20.03.2023

Hörbücher
bottom of page