Romane

Hirngespenster

Ein Psychodrama so intensiv wie verstörend, so spannend wie gefühlsgeladen 

Als Silvie nach einem Unfall erwacht, ist die einst so lebenslustige Frau gefangen in ihrem eigenen Körper. Ihre Schwester Anna, die seit Jahren kurz vor einem Zusammenbruch stand, scheint verschwunden – und die Frau, die sie so liebevoll pflegt, hat Silvie über Jahre als gefährliche Rivalin gesehen. 

Dieses Buch ist derzeit nicht lieferbar. Die Rechte daran liegen wieder bei mir, ich werde es daher demnächst als eBook und Taschenbuch neu herausbringen.

Lügentanz

“Liebst du mich noch?” Als Michaela Michalsen ihrem Mann David diese Frage stellt, rechnet sie nicht mit einem „Nein“. Oder gar damit, dass er sich von ihr trennen will. Liegt es am Schock über seine Antwort, dass ihr die Erinnerung an ein wichtiges Telefonat fehlt, bei dem es um ihre eigene Tochter ging? Als David wenig später das Gespräch über Liebe abstreitet, zweifelt Michaela endgültig an ihrem Verstand.

 

Kehren die Aussetzer zurück, die sie vor 12 Jahren schon im Griff hatten? Oder spielt ihr Mann ein falsches Spiel? Will er sie in den Wahnsinn treiben? Loswerden? Und wenn ja, warum?

Dieses Buch ist derzeit nicht lieferbar. Die Rechte daran liegen wieder bei mir, ich werde es daher demnächst als eBook und Taschenbuch neu herausbringen.

Unglücksspiel

Nerina hat Angst. Todesangst.

Besonders seit jenem Tag vor elf Jahren, an dem sie etwas Unverzeihliches tat. Die Angst vor der Strafe Gottes und vor der Abschiebung zurück in den Kosovo, aus dem sie einst floh, verfolgt sie. Immer. 
Als eine junge Frau mit Kind in die Nachbarschaft zieht und sich mit ihr anfreundet, sieht Nerina einen Hoffnungsschimmer, vergisst für einen Moment ihre Angst. Doch dann macht die neue Nachbarin einen Fund, der Nerinas Geheimnis in Gefahr bringt. Für Nerina beginnt ein Alptraum, aus dem es nur einen Ausweg zu geben scheint …

Dieses Buch ist derzeit nicht lieferbar. Die Rechte daran liegen wieder bei mir, ich werde es daher demnächst als eBook und Taschenbuch neu herausbringen.

 

Kurzkrimis & Anthologien

Hier finden Sie eine Auswahl meiner Kurzgeschichten, die in erfolgreichen Anthologien erschienen sind.

Banken, Bembel und Banditen

2020

Egal, ob wir uns im 50. Stock eines Frankfurter Finanzinstituts, in einer musealen Äpplerkneipe, im Darmstädter Naherholungsgebiet oder am Mainspitzdreieck befinden - letztlich bleibt nur eine beängstigende Erkenntnis: Im Rhein-Main-Gebiet gibt es überall Mörder und Banditen!

Das beweisen in diesem Buch ortskundige, renommierte Autoren - in ihren 19 Kurzgeschichten zieht sich ein bunter Reigen kriminellen Treibens durch das Bermudadreieck zwischen Frankfurt, Wiesbaden und Darmstadt.
Der Titel meiner Geschichte heißt "Schlechte Presse", und der ist durchaus doppeldeutig zu verstehen. ;)

Gmeiner Verlag. ISBN 978-3-8392-2689-6

 

©2021 Ivonne Keller