Lesung aus LÜGENTANZ in der Stadtbibliothek Bruchköbel

Am Freitag, dem 19. Juni um 20:00 Uhr, lese ich in der Stadtbibliothek Bruchköbel. Das freut mich ganz besonders, da ich in Bruchköbel aufgewachsen bin (genauer gesagt in Oberissigheim) und auch dort zur Schule ging.
Mit von der Partie und maßgebliche Organisatorin ist Sandra Dittmar von der Rathaus-Buchhandlung, zu der sich in den letzten Monaten ein ganz wunderbarer Kontakt entwickelt hat.

Ich freue mich auf einen tollen Abend mit hoffentlich einigen bekannten Gesichtern.

Premierenlesung LÜGENTANZ in der Stadtbibliothek Bad Vilbel

Man ist schon aufgeregt vor einer Premierenlesung. Wie wird der Roman aufgenommen, wie reagiert das Publikum an dieser oder jener Lesestelle?

Umso schöner ist es, wenn alles gut geht, und nicht nur das: wenn das Feedback so positiv ist, dass es einen zu Tränen rührt.

Ich danke allen, die dabei waren.

Premierenlesung zu “Lügentanz” am 4. Mai

Die Premierenlesung zu LÜGENTANZ findet zu meiner großen Freude in der Stadtbibliothek Bad Vilbel statt. Diese neue Bibliothek, ein Brückenbauwerk, das zugleich Fußgängerbrücke und Stadtbibliothek mit kleinem Cafe ist, ist zu so etwas wie meiner “zweiten Heimat” geworden, da ich dort inzwischen an mehreren Tagen pro Woche schreibe. Die stille “Bücherathmosphäre”, die dort herrscht, ist sehr inspirierend.

Selbstverständlich signiere ich bei der Lesung auch die druckfrischen Bücher.

Keller, LügentanzKarten können beim Kartenbüro Bad Vilbel unter der Telefonnummer 06101 / 559455 erworben werden, oder über diesen Link http://www.kultur-bad-vilbel.de/stadtbibliothek/veranstaltungen/?id=3585 online ausgedruckt werden. Einfach auf das Veranstaltungsdatum klicken und den Anweisungen folgen :).