Irinas Versprechen

Langsam wird es weihnachtlich und was liegt näher, als eine kleine Weihnachtsgeschichte zu veröffentlichen?Irina fährt am Morgen des Heiligen Abends nur kurz zu Jan, um noch ein paar Geschenke und Zärtlichkeiten auszutauschen. Dass ihre Rückkehr zu Ehemann Milo und den Kindern sich lebensbedrohlich gestaltet, liegt nicht nur am schlechten Wetter…

Ich wünsche viel Spaß und angenehm gruselige Momente!
Erhältlich bei vielen Online-Buchhändlern wie eBook.de, Ciando, Amazon, iTunes….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.