Premierenlesung LÜGENTANZ in der Stadtbibliothek Bad Vilbel

Man ist schon aufgeregt vor einer Premierenlesung. Wie wird der Roman aufgenommen, wie reagiert das Publikum an dieser oder jener Lesestelle?

Umso schöner ist es, wenn alles gut geht, und nicht nur das: wenn das Feedback so positiv ist, dass es einen zu Tränen rührt.

Ich danke allen, die dabei waren.

Bewerben Sie sich um eine Wohnzimmerlesung mit mir und Uli Aechtner

Ulli-Ivonne-2Am 31. Mai ist es wieder soweit. HR2 Kultur veranstaltet den Tag für die Literatur.

Zum Thema “Der Traum vom Schreiben …” können Sie sich ab sofort um eine Wohnzimmerlesung mit meiner Kollegin Uli Aechtner und mir bewerben. Wir kommen zu Ihnen. Senden Sie uns bis zum 1. Mai Ihre Bewerbung an wohnzimmerlesung@web.de. Am 4.5. wird unter den interessantesten Bewerbungen ausgelost.

Alles Drumherum finden Sie unter diesem Link: Wohnzimmerlesung am 31.5. / HR 2 Kultur

“Diagnose Mord” im Ahrenshof

Es war wieder brechend voll im Ahrenshof und irgendwie auch ziemlich warm – wir haben’s genossen.
Wer auch gerne mal bei einer Lesung dabei sein würde, kann sich unter info(at)ivonne-keller.de für meinen Newsletter anmelden. Dieser kommt in unregelmäßigen Abständen immer dann, wenn es etwas Neues gibt.

Lesung "Diagnose Mord"

 

Zu dem Bericht in der Frankfurter Neuen Presse geht es hier:

Lesung “Wein trifft Worte” im Brauns Living

Am Donnerstag, dem 3. April war es soweit: Premiere für mich und die Inhaber des Brauns Living: Eine Lesung in einem Ladengeschäft. Was soll ich sagen, es war großartig! Tolle Gastgeber, ein sehr aufmerksames Publikum!

Hier sind ein paar Impressionen, die mir Olaf Brauns vom Brauns Living netterweise zur Verfügung gestellt hat (ich denke bei meinen Lesungen nämlich nie daran, Fotos zu machen).

Lesung Brauns Living

 

Hier geht es zu dem Artikel in der Frankfurter Neuen Presse..

Meat & Read!

… holen Sie sich mich in Ihr Wohnzimmer!

Tupper-, Kerzen, oder Schmuckparty waren gestern – heute ist Wohnzimmerlesung : )

Sie laden mich ein, ich komme. Und zwar mit Geschichten!

DSC_0239Je nach Geschmack kriegen Sie mich kriminell oder lieblich, heiter oder tiefgründig – Sie haben die Wahl aus einer großen Bandbreite meines literarischen Schaffens. Dabei geht es kein bisschen dröge sondern sehr unterhaltsam zu. (Meist habe ich ein Messer dabei, oft Handschellen. Mindestens aber eine Überdosis Spaß an der Sache.)

Geeignet für alle, die nicht auf meine nächste Lesung warten oder einfach mal etwas Abwechslung in ihr Wohnzimmer bringen wollen: Büchersüchtige, Mädelsabende, Geburtstage, Kochrunden, Schreibgruppen, und und und…

Lesedauer: ca. 1,5 Stunden, dazwischen zwei Pausen mit anschließender Gelegenheit zum Gespräch, Signierstunde und gemütlichen Beisammensein.
Für die Gastgeberin gibt es natürlich ein signiertes Buch Ihrer Wahl : )

Termine: nach Absprache

Kosten: 12 Euro pro Gast bei mindestens 10 Teilnehmern.
(Bitte haben Sie Verständnis, dass sich bei Entfernungen von mehr als 20 Kilometern von Bad Vilbel die Kosten erhöhen.)

Treten Sie über das Kontaktformular mit mir in Verbindung, ich melde mich umgehend bei Ihnen!

Und wenn Sie Lust auf mehrere Autoren haben, lassen Sie es mich wissen, ich bin gut vernetzt.

Foto: Olaf Brauns (Lesung “Wein trifft Worte” am 3.4.14 im Brauns Living, Bad Vilbel)